Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 248 mal aufgerufen
 Konzertberichte
Steven Burns Offline

Unterhund Image Hosted by ImageShack.us



Beiträge: 5.238
Punkte: 5.246

11.03.2008 17:30
30 Jahre Cyberpunk antworten
08.03.08. - 30 Jahre Cyberpunk - Kato, Berlin.

19.00 Uhr sollte Einlass sein und gegen 22.00 Uhr war ich da. Es ging auch gleich los. Das Publikum bestand aus normalen Leuten und ein paar Alt-Punks. Die meisten waren wohl bei den Fuckin Faces und No Exit. Eintritt war übrigens mit 7€ für 6 Bands richtig, richtig gut.

David or Dean
3 Jungs, die mit Akustik-Gitarren auf Hockern saßen. Joe Cocker spielt auf jedenfall härtete Musik und so ging ich nach 3 Songs wieder hinaus und es gab ein bisschen Geschwätz vor dem Kato.

Crumpets
Eine Frauenband, die tatsächlich flott loslegte. Leider merkte man spätetens nach dem dritten Song, dass sie immer exakt das selbe spielten - Nur in anderem Tempo. Es blieb also Zeit den Alkohol-Pegel in die Höhe zu treiben.

The Challengers
Auf diese Band freue mich schon im Vorfeld sehr und sie legten auch richtig klasse los. Surf, Punk, Rock'n'Roll und einige Crust-Stücke waren dabei. Geradez u genial und jedem zu empfehlen. Leider ging das Publikum, wie bei den ersten beiden Bands, überhaupt nicht mit.

Payback 5
Erneut eine Frauen-Band. Diesmal aber punkiger und auf jeden Fall mit mehr Action. Jetzt ging auch endlich das Publikum ab, jedoch waren es nur wenige Leute, die hier und da das Tanzbein schwungen.

Cut my Skin
Nun sollten endlich Cut my Skin die Bühne betreten. Und sie waren Klasse. Die Frontfrau ist so abgefuckt genial. Es fanden sich nun auch endlich Leute ein, die richtig "moshten". Leider hat es einem Alt-Punk sein Nasenpiercing durch die Nase gehauen und er musste nach 2 Songs die Lokalität blutend verlassen. Auch meine Begleitung, mein Bruder, verletzte sich und so waren wir letztendlich drei Leute, die den Laden auf Trap hielten. Der Schweiß tropfte aus allen Poren.

British Beef Club
Tja. Diese Band tauchte irgendwie gar nicht auf, aber sie brauchte es auch nicht. Allein für Cut my Skin hätte ich 7€ und mehr bezahlt.

Danach standen wir noch recht lange vor'm Kato, sangen alte Deutschpunk-Hymnen und tranken und tranken und tranken. Gegen 05.00 Uhr waren wir daheim.

Übrigens habe ich an diesem Abend einen großen Hörverlust erlitten und habe seitdem Tinnitus.



___________________________________________________


Chaos, Punk und Anarchie
und zerstört die Industrie
Industriegestank wie nie
wir machen alles zu Schutt und Müll
diese scheißverdammte Hektik
diese scheißverdammte Technik
wir machen alles zu Schutt und Müll

Agard Offline

Pogomonster Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 2.330
Punkte: 2.330

16.03.2008 01:16
#2 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten
du bist wohl nich daran gewöhnt (... tinnitus)

_____________________________________
NO RULES!
Thats what skateboarding is to us. School, parents, work, the law, they give you enough of them. Thats why we skateboard. Long hair, short hair, punk rock, hip-hop, pools, street, bonelesses, or hand rails; who cares, there are no rules. And if you think there are than beat-it, and go back to the football field! Plain and simple, this is what 1031 is about, now get off your ass and go shred how YOU want to shred!

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

16.03.2008 14:33
#3 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

Zitat von Agard
du bist wohl nich daran gewöhnt (... tinnitus)

---------------------------------------------------------------------

Steven Burns Offline

Unterhund Image Hosted by ImageShack.us



Beiträge: 5.238
Punkte: 5.246

16.03.2008 17:29
#4 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

Naja. Werde ich wohl auch nicht, denn das scheint mein letztes Konzert gewesen sein.

___________________________________________________


Chaos, Punk und Anarchie
und zerstört die Industrie
Industriegestank wie nie
wir machen alles zu Schutt und Müll
diese scheißverdammte Hektik
diese scheißverdammte Technik
wir machen alles zu Schutt und Müll

Agard Offline

Pogomonster Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 2.330
Punkte: 2.330

03.04.2008 22:02
#5 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

O.o Was denn los?

_____________________________________
NO RULES!
Thats what skateboarding is to us. School, parents, work, the law, they give you enough of them. Thats why we skateboard. Long hair, short hair, punk rock, hip-hop, pools, street, bonelesses, or hand rails; who cares, there are no rules. And if you think there are than beat-it, and go back to the football field! Plain and simple, this is what 1031 is about, now get off your ass and go shred how YOU want to shred!

Steven Burns Offline

Unterhund Image Hosted by ImageShack.us



Beiträge: 5.238
Punkte: 5.246

03.04.2008 22:14
#6 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

Weil ich Geräusch-Empfindlich geworden bin. Außerdem werde ich schon mit Ende 20 ein Hörgerät benötigen (Wenn ich nichts lautem mehr ausgesetzt bin) und mein Tinnitus könnte lauter werden.

___________________________________________________


Chaos, Punk und Anarchie
und zerstört die Industrie
Industriegestank wie nie
wir machen alles zu Schutt und Müll
diese scheißverdammte Hektik
diese scheißverdammte Technik
wir machen alles zu Schutt und Müll

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

05.04.2008 07:37
#7 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

das is ja scheiße...und mit ohrschützern aufn konzert sieht scheiße aus...kannste nichmal zu haus musik aufdrehen ohne das du ohrenschmerzen oder tinitusbekommst?

-------------------------------------------------------------------

Steven Burns Offline

Unterhund Image Hosted by ImageShack.us



Beiträge: 5.238
Punkte: 5.246

06.04.2008 16:25
#8 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

Tinnitus habe ich immer und zu jeder Zeit.

Naja. Ich höre schon lauter Musik als vielleicht manch anderer, auch Zu Hause. Aber Konzert ist ja schwer vergleichbar mit der häuslichen Musik.

___________________________________________________


Chaos, Punk und Anarchie
und zerstört die Industrie
Industriegestank wie nie
wir machen alles zu Schutt und Müll
diese scheißverdammte Hektik
diese scheißverdammte Technik
wir machen alles zu Schutt und Müll

Agard Offline

Pogomonster Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 2.330
Punkte: 2.330

17.04.2008 00:04
#9 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

du tust mir echt leid

_____________________________________
NO RULES!
Thats what skateboarding is to us. School, parents, work, the law, they give you enough of them. Thats why we skateboard. Long hair, short hair, punk rock, hip-hop, pools, street, bonelesses, or hand rails; who cares, there are no rules. And if you think there are than beat-it, and go back to the football field! Plain and simple, this is what 1031 is about, now get off your ass and go shred how YOU want to shred!

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

17.04.2008 18:02
#10 RE: 30 Jahre Cyberpunk antworten

das is echt traurig...grade wenn man noch so jung is...

-------------------------------------------------------------------

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen