Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 1.184 mal aufgerufen
 Konzerte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

12.04.2008 19:26
The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

Nach knapp einer Stunde Autofahrt kamen wir gegen 16:15 Uhr in Hamburg an.
Da ich bis zum Konzert noch einige Stunden Zeit hatte, lief ich erstmal durch
St.Pauli, holte mir etwas zu essen und ca. um 19:45 stand ich dann vorm
Molotow, wo auch noch 3 andere auf den Einlass warteten. So um 20:15 Uhr,
als ich schon fast erfroren war, ging dann endlich die Tür auf.
Mit mir betraten etwa 4 Leute den Club, einmal die Treppe runter und
da war dann die Kasse. Ich suchte vorm Konzertsaal 10 Ois aus meinem Portemonaie raus und dann sah ich ein bekanntes Gesicht, was mir entgegen kam. Johnny
Bottrop begrüßte mich, und fragte, ob ich Campina bin. Als ich dies bejahte,
sagte er, er kommt gleich wieder und verschwand in Richtung Klo.
Ich hatte derweil 10 Ois in meinem Portmonaie entdeckt und konnte nun
den Eintritt zahlen. Schnell stellte ich fest, dass das Molotow ein ziemlich kleiner Club ist, umso besser. Hinter der Kasse befand sich ein kleiner Raum
mit Tresen, daneben war der Merchstand aufgebaut. Im Raum war ein Durchgang zu einem weiteren kleinen Raum, wo auch die Bühne war. Das Molotow gefiel mir sofort. Nun blieb allerdings noch ca. eine Stunde Zeit, bis die Vorband anfing, also holte ich mir am Tresen erst mal etwas zu trinken und schaute mir die tollen Sachen am Merchstand an. Irgendwann sagte jemand "Dich kenn ich doch!",
ich drehte mich um und sah Benno. Er fragte mich auch gleich, ob ich die Frauenstimme bei "Von A bis Z" singen möchte, aber ich sagte ihm, dass ich nicht singen kann, er meinte zwar, dass er auch nicht singen kann und immer nur so tut, aber überreden konnte er mich trotzdem nicht.Er sagte, dass er mich nachher trotzdem nochmal fragt...naja...und dann fing auch schon die Vorband an zu spielen.

Die Grölbüdels aus Hamburg spielten ca. 30 Minuten lang schönen, schnellen Punkrock, auf jeden Fall pogotauglich, leider pogten da aber außer mir nur 2, 3 andere und das auch immer nur für kurze Zeit.
So viel war da auch noch nicht los...ich würde so auf ca. 35 - 40 Leute
schätzen, aber so etwas zu schätzen is halt immer schwer...naja egal,
die Stimmung war auf jeden Fall trotzdem super und Konzerte mit etwa weniger
Leuten finde ich eh angenehmer.

Es folgte nach dem Auftritt der Grölbüdels eine kurze Umbaupause und dann betraten die The Bottrops die Bühne. Inzwischen waren auch etwas mehr Leute da,
müssten dann so ca. 50, vielleicht 60 gewesen sein, aber wie gesagt: ich kann so etwas nicht schätzen...ich traf sogar noch einige Kieler, u.a. die Jungs der
Kieler Punkband Foll Fies.
Die The Bottrops begannen mit dem Song "Ruf mich an" und vorne pogten sofort einige, ich stürzte mich dann natürlich auch gleich mit in den Pogomob.
Da die Bühne sehr niedrig war, musste man allerdings aufpassen, dass man beim pogen nicht drauf fällt.
Dann gings auch schon mit dem Song "4 Akkorde" weiter, welcher eindeutig extrem pogotauglich war und so langsam wurde es da vorne in der ersten Reihe ziemlich warm, aber egal - weitergepogt wurde trotzdem. Der nächste Song "Reduziert" war ein super Mitschrei-Hit, danach ging es mit "Nicht wie im Fernsehen" weiter und dann wurde mal ein Song von der Terrorgruppe gespielt. Bei "Marylin" wechselten Benno und Slash die Plätze und Slash übernahm den Gesang. Nach 2 weiteren Songs vom Album wurden auch mal 2 neue gespielt. An "Warnung" kann ich mich irgendwie garnicht mehr erinnern, Der Song "Ex-Gewalt" danach war aber auf jeden Fall richtig geil.
Dann kam auch schon "Von A bis Z", Benno fragte mich noch mal, ob ich singen möchte, ich lehnte aber wieder ab und bereute es im gleichen Moment. Nach 2 weiteren Songs wurde noch ein TG Song gespielt, diesmal war es "Opa", da freute sich das Publikum und es wurde ordentlich mitgesungen.
Danach wurde "Unterhund" gespielt, der Bottrops-Hit Nummer 1 und dann mal wieder ein TG Song: "As Tears go by". Den spanischen Song "A donde van tus suenos" spielten die Bottrops zwar nur instrumental, war aber auch richtig gut.
Nachdem "Anders" und "Eure Probleme" gespielt wurden, kam auch schon der letzte Song: "Namen vergessen" von der TG. Kann sein, dass danach noch 2 Songs Zugabe gespielt wurden, aber das weiss ich nicht mehr.

Nach dem Konzert standen ich und noch ca. 7 andere vor der Bühne,
einer fragte Crise nach nem Drumstick, dieser hielt uns dann 5 oder so hin und ich schnappte mir schnell einen. Dann sah ich am Tresen auch wieder den Benno,
als ich zu ihm hin ging, sagte er "Warte mal kurz", ging zur Bühne und als er wieder kam, gab er mir ein Plektrum. So, habe ich also auch noch schöne Andenken an das Konzert. Ich ließ die Bottrops aufm Drumstick unterschreiben und kaufte mir am Merchstand ein 2. The Bottrops Shirt, sowie einen Button und ein Schweissband. Danach ließ ich erstmal ein paar Fotos von mir un den Bottrops machen und unterhielt mich noch etwas mit denen.
So ungefähr eine Stunde nachm Konzert, sagte Johnny, dass sie wieder nach Berlin fahren, Benno entschied sich spontan dazu, dass er noch da bleibt und Crise freute sich darüber, mehr Platz im Band-Bus zu haben.
So verabschiedete ich mich also von Johnny, Crise und Slash holte mir am Tresen etwas neues zu trinken, unterhielt mich mit den anderen Kielern und hin und wieder mal mit Benno.

So ca. um 1:15 Uhr musste ich aber leider auch wieder zurück nach Kiel.
Benno kam noch kurz mit nach draussen, dort verabschiedete ich mich von
ihm und dann gings zum Auto...nach ungefähr 45 Minuten im Kreis fahren,
fanden wir endlich den richtigen Weg zur Autobahn und so um 3:15 kamen wir zu Hause an.

Nun habe ich nachdem ich die Terrorgruppe 2004 live gesehen habe auch endlich mal die The Bottrops live erleben dürfen und es hat sich auf jeden Fall richtig gelohnt, enttäuscht wurde ich nicht und die 4 Bottrops waren total nett.
Ich freue mich schon aufs nächste The Bottrops Konzert und kann sie jeden, der die noch nicht live gesehen hat nur empfehlen!






---------------------------------------------------------------------

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

13.04.2008 13:21
#2 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

kay...er war besser als ich ihn mir vorgestellt hab und zum glück kein ellenlanger roman *applaus*

-------------------------------------------------------------------

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

13.04.2008 14:00
#3 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

Wie haste dir den denn vorgestellt? ^^

---------------------------------------------------------------------

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

13.04.2008 14:06
#4 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

ich dachte du schreibst zu jedem song nen 10 zeiligen bericht oder so^^...jetzt weiß ich auch warum du so schnell von song 10 zu song 15 gekommen bist beim schreiben gestern:D...aber er ließt sich gut..hascht gut gemacht

-------------------------------------------------------------------

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

13.04.2008 14:20
#5 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

Hab ich gestern mit 3 Fotos an die Plastic Bomb geschickt, ma sehn ob die den abdrucken ^^

---------------------------------------------------------------------

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

13.04.2008 14:21
#6 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

wenn ich noch nen beitrag schreibeham hast du exakt 12000 mehr als ich^^

-------------------------------------------------------------------

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

13.04.2008 14:22
#7 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

jetzt!^^


geht das so einfach mit der plastic bomb?sachickt man nen bericht hin und die drucken den eventuell?

-------------------------------------------------------------------

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

13.04.2008 14:23
#8 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

Ey,nicht immer vom Thema abweichen, sosnt muss hier bald echt noch härtere Regeln einführen....mit oder so ^^

---------------------------------------------------------------------

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

13.04.2008 14:30
#9 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

Zitat von AggropoppeR

geht das so einfach mit der plastic bomb?sachickt man nen bericht hin und die drucken den eventuell?

Ne,also ich hatte dem Swen von der Plastic Bomb mal ne Mail geschickt und
halt gesagt, dass ich ne 15 jährige Punkerin aus Kiel bin und gerne
Konzertberichte und CD-Kritiken und so schreibe und hab halt mal gefragt,
ob ich für die auch ab und zu mal was schreiben kann.
Swen meinte dann halt, dass die immer neue Schreiber gebrauchen können und ich soll einfach mal was von mir geschriebenes schicken, aber nicht enttäuscht sein,
wenn das nicht gleich klappt.
Naja,ich habe dann halt erstmal ne Cd-Kritik zum Bottrops Album geschrieben
und Swen geschickt, und bereits ein Tag später hat er schon geantwortet, dass die abgedruckt wird...die steht jetzt auch inner aktuellen Plastic Bomb, hat Benno auch schon gesehn, meinte er in Hamburg...
Danach habe ich Swen noch ne CD-Kritik und nen Konzertbericht zum Bitume Konzi geschickt, die hat er erstmal auf die Plastic Bomb HP unter "Artikel" gestellt, da weiss ich nicht, ob die auch mal abgedruckt werden...naja...und jetzt halt mal sehn, was er zum Bottrops Bericht und den Bildern sagt...wär schon geil, wenn die dafür noch eine Seite Platz hätten im Heft...

---------------------------------------------------------------------

AggropoppeR Offline

Pogo Anarchist Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 4.610
Punkte: 4.610

13.04.2008 14:35
#10 RE: The Bottrops am 5.4.08 live in Hamburg im Molotow antworten

kuhl kuhl, ne berühmtheit bei insidern^^krieg ich nen autogramm:)

-------------------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen