Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen
 Force Attack Festival
Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

09.08.2008 00:22
Force Attack News/August 2008 antworten
Hallo Punkrockerinnen und Punkrocker!

DAS NÄCHSTE FORCE ATTACK FINDET VOM 31. JULI BIS ZUM 02. AUGUST 2009 WIEDER IN "PUNKROCKCITY BEHNKENHAGEN" STATT!!!

Wir müssen an dieser Stelle erst einmal mit einigen Gerüchten sowie Vorwürfen aufräumen: Zudem gibts noch eine klare Ansage an die Vollpfosten, welche durch gewissenlose Pyromanie das Leben anderer Festivalbesucher gefährden!


Radlader – Unfall am Sonntag morgen:

Dieser Unfall, der durch ein Mitglied der Festival Crew verursacht wurde und bei dem drei Dresdener/innen zum Teil schwer verletzt wurden, tut uns unendlich leid! So etwas darf nicht passieren, der Schock sitzt noch tief! Der Unfallhergang wurde und wird von der Kripo ermittelt. Nach unseren Erkenntnissen war der Fahrer des Radladers nicht alkoholisiert, sondern geriet durch eine Bodenwelle aus der Bahn. Er besitzt langjährige Erfahrungen und Praxis im Führen solcher und größerer Gerätschaften (vom Staplerschein bis zum LKW-Führerschein). Um so schlimmer, dass auch solchen Spezialisten ein so folgenschwerer Fehler passiert. Durch Mitglieder der Festival Crew wurde sofort die Erste Hilfe des DRK alarmiert, die eine vorbildliche Erstversorgung durchführen konnte!

Es mutet wie ein Wunder an, dass zwei Geschädigte das Krankenhaus schon wieder verlassen konnten. Der am meisten Verletzte konnte mittlerweile die Intensivstation verlassen und liegt nun in einer allgemeinen Chirurgieabteilung in Rostock. Der Festivalveranstalter hat besagten Verletzten schon mehrfach im Krankenhaus besucht und hält den direkten Kontakt. Wir wünschen allen Geschädigten, dass sie wieder vollständig gesund werden!!! Besten Dank an die operierenden Ärzte – ihr wart großartig!!!


angeblicher "Bierbeschiss"

In den Bechern waren hundertprozentig 0,4 Liter!!!!! Sie wurden bis ganz oben vollgefüllt, der Eichstrich war ca. 1 cm tiefer! Wir hatten das vorher getestet und man konnte die 0,4 l in einen bis oben gefüllten 0,3 l Becher komplett umfüllen!

Jahrelang lief das Spielchen anders herum, statt der 0,3 l für einen Euro waren durch großzügiges Einschenken meist 0,4 l im Becher, was gut für den Kunden, aber schlecht für die Abrechnung ist … In den letzten Jahren nahmen wir darum Saftbecher, bei denen der Eichstrich nur knapp unter der Becherkante lag. Das Problem war, dass der Getränkelieferant uns keine vernünftigen derartigen 0,4 l Becher liefern konnte.

Eigentlich hatten wir ein paar hundert Vorführbecher am Start, um den Zweiflern zu zeigen, dass die besagte Biermenge im Becher ist. Die Notwendigkeit der Vorführungen ist bei der Tresen Crew und deren Verantwortlichen wohl leider etwas untergegangen …


Pyromanie

Toiletten, Autos oder Zelte abfackeln sowie das Explodieren lassen von Gaskartuschen oder Spraydosen in Lagerfeuern ist definitiv kein Punk, sondern volle Assischeiße!!! Solchen Leuten gehört gewaltig auf die Fresse gehauen, und zwar nicht nur von Securitys, sondern auch von anderen Besuchern, die durch solche Aktionen gefährdet werden bzw. sich dadurch gestört fühlen. Lasst das Glotzen sein – greift ein!!! Oder benennt uns die Betreffenden, wir sind durchaus in der Lage, zu handeln! Das wird einigen nicht gefallen und sicherlich auch weh tun. Das Force Attack Festival ist kein gesetzloser Erlebnispark für gelangweilte Bürgerkiddies und möchtegerncoole Wochenendpunker, sondern eine friedliche bunte Party einer tollen Subkultur! Das Festival verdient Respekt – lasst es euch nicht von einigen wenigen Idioten kaputt machen!!! Provokateure – verpisst euch! Unsere Gesetze heißen gegenseitige Rücksichtnahme beim Feiern und nicht egoistisches Durchdrehen!


Müll und Glas

Ab 2009 wird auf jedes Ticket 5 Euro Müllpfand erhoben! An jedem Ticket ist dann ein zweiter Abriss als Müllmarke zu finden, jeder Besucher erhält einen Müllsack, den er dann ab Samstag gefüllt wieder gegen das Pfandgeld einlösen kann. Ebenso gilt dann ein absolutes Glasverbot, welches wir am Einlass und auf dem Festivalgelände überprüfen und durchsetzen werden. Die Appelle, freiwillig auf Glasflaschen zu verzichten, um gefährliche Scherben zu vermeiden, scheinen wenig bewirkt zu haben. Niemand von der Reinigungs Crew hat Bock, noch wochenlang nach der Veranstaltung im Boden nach Scherben zu pikern. Und scherbenfrei muss das Gelände wieder an den Vermieter übergeben werden. Um es im kommenden Jahr wieder zu bekommen! Also helft mit, auch in diesem Bereich das Festival weiter zu ermöglichen!!!

Im Gegenzug versuchen wir, noch was am Dosenpreis zu drehen (Verkauf nur für den Zeltplatz). Nach unten, natürlich!!! Um die Preisdiskussion zu entschärfen. Es lebe kühles HANSA PILS Dosenbier! Nie wieder pisswarmes "Sterni" aus der Glasflasche!! Zumindest nicht beim Force Attack!

Also dann, bleibt gutgelaunt und farbenfroh, man sieht sich im Sommer 2009 an der Ostseeküste!

Eure Force Attack FestivalCrew!

---------------------------------------------------------------------

baum Offline

Pogo Punk Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 153
Punkte: 153

23.08.2008 02:21
#2 RE: Force Attack News/August 2008 antworten

echt scheiße das mit dem feuer, den gaskartuschen, find das force attack bekommt jedes mal dööfere besucher, find ich zumindestens...

-------------------------------
peace und lange haare =)

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

23.08.2008 02:35
#3 RE: Force Attack News/August 2008 antworten

Scheisse war auch, dass da son paa Idioten mitten inner Nacht aufm Zwltplatzein Band quer über den Weg gespannt ham, damit da die andren drüber fliegen...

---------------------------------------------------------------------

baum Offline

Pogo Punk Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 153
Punkte: 153

23.08.2008 02:49
#4 RE: Force Attack News/August 2008 antworten

wie gesagt das wird jedes jahr primitiver....

-------------------------------
peace und lange haare =)

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

23.08.2008 03:09
#5 RE: Force Attack News/August 2008 antworten

2006 wars echt noch am besten...

---------------------------------------------------------------------

baum Offline

Pogo Punk Image Hosted by ImageShack.us

Beiträge: 153
Punkte: 153

24.08.2008 17:44
#6 RE: Force Attack News/August 2008 antworten

campina, da stimm ich dir absolut zu! zugestimmt

-------------------------------
peace und lange haare =)

Campina Offline

Terrorgruppe und The Bottrops Fan (Admin) Bilder Upload


Beiträge: 18.542
Punkte: 18.563

24.08.2008 17:57
#7 RE: Force Attack News/August 2008 antworten

Ma sehn, wie´s 2009 wird...

---------------------------------------------------------------------

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen